Murten ist immer eine Reise wert!

Vor allem seit der Expo 02 hat sich diese Aussage erneut bewahrheitet.

Ob Sie nun wärmende Sonnenstunden bei einem schönen Spaziergang am See geniessen möchten oder lieber durch die malerische Altstadt schlendern - Murten hat für
alle etwas zu bieten.

  Klicken um zu vergrössern
b b b
Das malerische Städtchen mit den gut erhaltenen Stadtmauern, den zahlreichen Türmen, dem Schloss, den stattlichen Bürgerhäusern, den Lauben und Brunnen ist wohl einer der attraktivsten Orte der Schweiz. Murten liegt gegenüber dem Wistenlacherberg (Mont-Vully) in einer lieblichen Landschaft am Murtensee und bildet zugleich Eingangstor und Bindeglied zur welschen Schweiz. Als Hauptort des freiburgischen Seebezirks ist Murten im Laufe seiner Geschichte zu einem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum geworden.
 
Natürlich können wir Ihnen hier nur einen kleinen, visuellen Einblick geben. Mehr Informationen finden Sie auf www.murten.ch oder auch www.murtentourismus.ch.
 
Klicken um zu vergrössern   Murten liegt direkt am See.

Die wunderschöne Seepromenade bietet
nicht nur Spaziergängern, sondern auch Badegeästen und Sonnenanbeter
herrliche Fleckchen!

Oder wie wäre es mit einer romantischen Schiffahrt auf dem See?
 
Das Berntor ist das Wahrzeichen von Murten und bildet den östlichen Eingangspunkt in die Altstadt.

1778 nach den Plänen des Berner Werkzeugmeisters Niklaus Hebler und nach dem Vorbild des Berner Zytgloggeturms neu erstellt.

Das Uhrwerk wurde 1712 durch die Gebrüder Pierre und David Ducommun aus La Chaux-de-Fonds angefertigt.
  Klicken um zu vergrössern
 
Klicken um zu vergrössern   Die Ringmauer von Murten gehört zu den am besten erhaltenen Befestigungs-bauwerken der Schweiz.

Sie wurde 1238 erstellt und später in mehreren Etappen ausgebaut, erhöht und verstärkt.

Im 20. Jahrhundert wurde eine umfassende Restauration vorgenommen.
 
Murten besitzt eine malerische mittelalterliche Altstadt mit einem Ortsbild von nationaler Bedeutung.

Das historische Städtchen ist durch drei Längsachsen und eine Quergasse untergliedert. Besonders die Hauptgasse zeichnet sich durch die charakteristischen Laubengänge aus.
  Klicken um zu vergrössern
 
Und am Ende eines jeden Spaziergangs durch Murten gibt es nicht erholsameres, als einen Besuch des Confiserie Züger Tea-Rooms! Hier sorgen wir dafür, dass Murten auch kulinarisch in Ihrem Gedächtnis bleibt! :-)
Top